Über uns

Der FC Plixenried/Langengern wurde 1982 von 23 begeisterten Freizeitfußballern in der Vereinsgaststätte Schmaus unter Federführung von Anton Loibl gegründet. Die ersten Spiele beschränkten sich noch auf Derby´s der Ledigen gegen die Verheirateten und der Langengerner gegen die Plixenrieder. In letzteren Spielen behielten meist die Plixenrieder die Oberhand wodurch sich Plixenried das Recht im Vereinsnamen vorne zu stehen redlich verdient hat.

Bereits nach 2 Jahren konnte mit Unterstützung der Gemeinden Altomünster und Erdweg sowie durch über 1000 Stunden Eigenleistung der Vereinsmitglieder der eigene Fußballplatz eingeweiht werden.

1991 wurde der Verein um eine Damenmannschaft erweitert die seither eine beispiellose Erfolgsgeschichte verzeichnet.

Auf internationalem Rasen ist der FC Plixenried/Langengern seit der Teilnahme an Turnieren in Ex-Jugoslawien (1990) sowie jährlich in Wenne-Bremke (Westfalen) ein Begriff. Vorschläge den Vereinsnamen in Inter- oder Real Plixenried/Langengern zu ändern wurden jedoch verworfen.

Seit 2005 ist der FC Plixenried/Langengern ist um eine Attraktion reicher. In diesem Jahr wurde die Stockschützenabteilung gegründet.

 

Unsere Vereinssatzung: ( Pdf ) ( Word )

Beitrittserklärung: ( Pdf )